Die allgemeine Gültigkeit der Gutscheine reicht

  • für die Auflage 2019 vom 01.01.2019 bis einschließlich 31.12.2019
  • für die Auflage 2020 vom 01.01.2020. bis einschließlich 31.12.2020

Davon abweichende Gültigkeitsbegrenzungen werden seitens der Anbieter der Gutscheine im jeweiligen Angebot festgehalten. Folgende Regeln sind für einen reibungslosen Umgang mit den Gutscheinen zu berücksichtigen:

  1. Der Gutschein muss seitens der Nutzer stets in Kombination mit der Ausweiskarte („Tastes Karte“) vorgezeigt werden. Sollte diese nicht dabei sein, kann der Anbieter die Einlösung verweigern.
  2. Sämtliche Angebote in Restaurants gelten nur in Kombination mit dem Kauf eines Getränks pro Nutzer.
  3. Für alle 2:1 Angebote gilt: das jeweils wertgleiche oder günstigere Angebot ist aufs Haus.
  4. Die Angebote sind weder miteinander noch in Verbindung mit anderen Gutscheinen, Rabatten oder Mittagsaktionen seitens des Anbieters gültig. Ebenso ist eine Barauszahlung ausgeschlossen.
  5. Die Gutscheine haben an Feiertagen grundsätzlich keine Gültigkeit. Ebenso wenig während der Betriebsferien oder Ruhetagen des Anbieters sowie bei Sonderveranstaltungen und geschlossenen Gesellschaften. Die Gültigkeit erstreckt sich ausschließlich auf die aktuellen Öffnungszeiten des Anbieters, welche vom Nutzer in Erfahrung zu bringen sind.
  6. Für Take-away-Speisen haben die Gutscheine (mit Ausnahme von Schnellrestaurants) keine Gültigkeit.
  7. Mit Aktivierung der Mitgliedskarte stimmst der Nutzer zu, dass die Foodguide App ihn über Updates und Angebote im Rahmen der ‚Tastes of..‘ Boxen informieren dürfen.

Die FOODGUIDE APP UG (haft.) ist Herausgeber dieser Gutscheinbox. Die in den Gutschein-Angeboten getätigten Angaben basieren auf Informationen der Anbieter. Für evtl. im Rahmen der Gutschein Nutzung auftretende Mängel oder Abweichungen vom festgeschriebenen Gutschein-Angebot übernimmt der Herausgeber weder Haftung noch Gewähr. Bei Rückfragen gerne an shop@thefoodguide.de wenden.